Jenseitskontakte – Geistführerchanneling – Tranceheilung – Akasha Chronik – Channeling

Medium und Geistheilerin – Kontakte zur Geistigen Welt auf vielen Ebenen

  • Jenseitskontakt buchen

Der Weg zur geistigen Welt und der Heilung!

Jenseitskontakte – viele Menschen suchen eine mediale Verbindung zu Ihren Verstorbenen, Geistführer oder suchen Heilung. Das schlimmste was einen Menschen passieren kann ist, wenn ein geliebter Mensch stirbt. Meine Aufgabe als Medium ist es, Ihnen zu helfen aus dieser Trauer und den Schmerz herauszufinden, wenn ich Kontakt zu Ihren Verstorbenen aufnehme. Jeder Kontakt ist immer ein Stück weit Heilung für jeden Menschen.

Mein medialer Weg begann vor 6 Jahren, als mein Sohn starb. Ich habe schon immer an das Leben nach dem Tod geglaubt. Niemals hätte ich  gedacht, dass ich eines Tages, Medium werden würde. Ich ging die ersten 2 Jahre durch die seelische Hölle.

Ich fing ich an, Bücher zu lesen und ich interessierte mich für alles, was mit dem Leben nach dem Tod zu tun hatte. Irgendwann begann ich mediale Ausbildungen zu machen. Auf dem Weg zum Medium, habe ich schon viele Wunder erlebt und habe gelernt mit der geistigen Welt Kontakt aufzunehmen. Seitdem weiß ich, dass das Leben nach dem Tod wirklich existiert.

Durch meine vielen medialen Ausbildungen habe ich sehr viele Erfahrungen gesammelt. Die geistige Welt sind unsere Helfer, Führer und Heiler unseres Lebens auf allen Ebenen. Meine Aufgabe als Medium ist es die Botschaften der geistigen Welt an Menschen weiterzugeben, die in der Trauer sind und durch die geistige Welt zu heilen. Dabei ist wichtig, den Menschen wieder den Glauben an das Leben nach dem Tod und Gott zu vermitteln.

Jenseitskontakt, Jenseitskontakte

Jenseitskontakte

Botschaften Ihrer Lieben aus der geistigen Welt. Unsere Verstorbenen wollen zu uns genauso den Kontakt aufnehmen, wie wir zu Ihnen. Jede Botschaft ist ein Stück weit Heilung für unsere Seele!

Mehr Informationen
Geistführer Channeling

Geistführer Channeling

Unser Geistführer begleitet uns ein Leben lang und über viele Inkarnationen. Er ist der Führer unseres Geistes, unseres Lebens und er ist wie ein guter Freund, der uns auf die richtigen Wege unseres Lebens führt!

Mehr Informationen
Tranceheilung

Tranceheilung

Die geistige Welt heilt auf vielen Ebenen. Auf der emotionalen, geistigen, psychischer und körperlicher Ebene. Bei der Trance Heilung steht das Medium, der geistigen Welt als Kanal zur Verfügung, damit die geistige Welt heilen kann!

Mehr Informationen
Akasha Chronik Lesung

Akasha Chronik

Die Akasha Chronik ist ein Buch im Universum, dass von Anbeginn der Schöpfung geschrieben wurde. Es ist wie eine unendliche Datenbank, die uns alle Fragen aus unserer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beantworten kann!

Mehr Informationen
Indianer Channeling

Indianer Channeling

Indianer Channeling kann Ihnen helfen, Erkenntnisse zu erlangen, den richtigen Weg zu gehen. Wir stecken oft in Entscheidungen oder Problemen des Lebens, wo wir selbst nicht mehr rausfinden!

Mehr Informationen
Channeling

Channeling

Channeln bedeutet, dass das Medium in einen hoch meditativen Zustand ist, wo die geistige Welt durch das Medium sprechen kann. Diese Botschaften sind wie Poesie, Weisheit und Wissen der geistigen Welt!

Mehr Informationen

Wie mein medialer Weg begann!

Mein verstorbener Sohn war immer sehr hartnäckig und schickte mir viele Zeichen, die ich erkannte. Die medialen Erfahrungen wurden immer häufiger. Ich wusste erst gar nichts damit anzufangen. Bis ich im November 2016 meine mediale Lehrerin, ein begnadetes Medium und Ausbilderin in allen medialen Bereichen, kennengelernt habe. Erst ging ich bei Ihr in einen Onlinezirkel für Jenseitskontakte und begann mit medialen Ausbildungen, zum Medium. Anfänglich dachte ich, es wäre nie möglich ein Medium zu werden. Dank meine medialen Ausbildungen, durfte ich Wunder erfahren, die nicht von dieser Welt waren und nicht mit Worten zu beschreiben sind.

Wie ich die geistige Welt kennengelernt habe?

Das erste Wunder was ich erleben durfte, war in einer Meditation, die wir im Onlinezirkel gemacht hatten. In der Meditation stand ich plötzlich in den Wolken und mein Sohn stand mir gegenüber. Es war so ein schönes Ereignis, dass ich merkte, dass es wirklich ein Leben nach dem Tod gibt und das war der Grund, warum ich den medialen Weg gegangen bin. Ich durfte die geistige Welt kennen lernen, wie wir Medien immer sagen.

Mittlerweile habe ich die geistige Welt lieben gelernt. Ich durfte Ihre Liebe erfahren und spüren. Diese Liebe von der geistigen Welt zu spüren, ist so unbeschreiblich, dass ich es in menschlichen Worten gar nicht ausdrücken kann. Darum ist der mediale Weg zu meiner Lebensaufgabe geworden, weil ich den Ruf der geistigen Welt hörte.

Meine Verbindung zur geistigen Welt!

Mit der Zeit lernte ich dann meinen Geistführer kennen, zu dem ich mittlerweile eine sehr gute Anbindung habe. Er ist ein berühmter Lakota Häuptling und heißt Red Cloud. Er ist meine Führung und mein medialer Lehrer in der geistigen Welt. Seit ich ihn kenne, ist mein Leben viel besser geworden, weil er mir auf allen Ebenen hilft mich weiter zu entwickeln, sowohl im medialen Bereich, als auch bei meiner Persönlichkeitsentwicklung als Mensch, was für ein Medium sehr wichtig ist. Aus ihm spricht die Weisheit der geistigen Welt und er erklärt mir alles durch indianische Weisheiten. Dadurch konnte ich mich medial sehr schnell weiterentwickeln. Seitdem habe ich eine sehr gute Verbindung zu Spirits in der geistigen Welt.

Meine Interessen in der Medialität

Ich habe mich von Anfang an immer für die Trance interessiert. Deswegen habe ich immer viele Trance Meditationen gemacht, wo ich dann viele Erfahrungen mit der geistigen Welt machen durfte. Deswegen habe ich auch meine Ausbildung als Trance Medium und Trance Heilung absolviert und abgeschlossen. Ich merkte das bei der Trance Heilung sind Wunder möglich, was ich selbst erfahren durfte.

Aus diesem Grund ist meine Lebensaufgabe Medium und Heilerin zu sein. Vor allem ist es mir wichtig, Eltern zu helfen, Ihre Kinder verloren haben, weil ich diese Trauer und den Schmerz kenne. Vielleicht ist dann mein Sohn, mit dem ich jetzt Kontakt habe und ich ihn sehen kann, nicht umsonst gestorben.

Da würde der Satz passen:

„Die größte Tragöde im Leben ist nicht der Tod, sondern was in einem stirbt!“

Deshalb ist jede Botschaft der geistigen Welt, die wir beim Channeling „Spoken Word“, nennen, für jeden Menschen Heilung auf allen Ebenen.

 Ich würde mich freuen, Sie als Klienten gewinnen zu können!

 

Mediale Beratung