Geistführer Channeling

Was ist ein Geistführer? Geistführer Channeling

Was ist ein Geistführer?

Jeder Mensch hat einen Geistführer, in der geistigen Welt, der einen von Geburt an bis zum Tod und über alle Inkarnationen begleitet. Der Geistführer ist derjenige, der im geistigen Team die wichtigste Rolle spielt. Das geistige Team, wie wir es nennen, sind unsere Helfer, Heiler, Lehrer aus der geistigen Welt, die uns hilfreich zur Seite stehen uns lehren, heilen und beschützen.

Der Geistführer ist wie ein guter Freund, dem wir alles erzählen können und der Sie durch ihr Leben führt. Er kennt ihr Leben, weil er immer an ihrer Seite ist und probiert sie immer auf den richtigen Weg zu führen, in allen Ebenen des Lebens. Wenn wir Probleme im Leben haben, wo wir nicht mehr rauskommen, sei im emotionalen, physischen oder im medialen Bereich, ist er wie ein guter Ratgeber.

Ich muss sagen, seit ich meinen Geistführer kenne, ist mein Leben um so viel besser geworden, was man in Worten nicht fassen kann. Ich glaube an die Führung der geistigen Welt und wenn wir die Ratschläge der geistigen Welt hören und das in unser Leben integrieren, was die geistige Welt sagt, wird uns damit immer geholfen, was ich bestätigen kann.

Geistführer sind Menschen die über viele Inkarnationen gelebt haben, uralte Seelen, die nicht mehr inkarnieren müssen, weil sie alle Erfahrungen, die ein Mensch machen muss, durchlebt haben und daraus gelernt haben, was alle als Mensch durchlaufen müssen, um die Vollkommenheit zu erreichen. Sie führen die Menschen durch ihre Weisheit, Wissen und Intelligenz, von der geistigen Welt aus.

Mein Geistführer heißt „Red Cloud“ und ist ein berühmter Lakota Häuptling. Viele Geistführer kommen aus Kulturen, die Ihr Leben sehr spirituell geführt haben und ein ganz anderes Leben führten, wie wir es kennen. Sie hatten alle Ihre eigenen Religionen und Gesetze nach denen sie gelebt haben. Sie stammen aus Kulturen des Schamanismus, wie Indianer, japanische oder chinesische Meister usw. Da könnte ich noch unzählige Stämme oder Kulturen aufzählen.

Es können auch Menschen sein, die zu Lebzeiten etwas Großes für die Menschheit erschaffen haben, wie beispielsweise Einstein oder Steve Jobs.

Red Cloud Häuptling der Lakota - Geistführer Channeling

Red Cloud

Welche Personen sind Geistführer?

Es können berühmte Personen dabei sein, wie Buddha, Priester, Mayas, Indianer, Einstein, Martin Luther und Leute, die zu Lebzeiten, die Welt durch ihre Intelligenz und Weisheit verändert haben und den Menschen mehr Wissen und Weisheit übermittelt haben. Menschen die einen energischen Abdruck in der Welt hinterlassen haben, wie zum Beispiel Nostradamus oder sogar Steve Jobs, um es besser erklären zu können.

Die Verbindung zum Geistführer ist ganz anders als bei einem Jenseitskontakt. Wenn ich mich mit meinem Geistführer treffe oder für andere ein Geistführer Reading oder Channeling mache, gehe ich in eine Art Trance Zustand. Channeling bedeutet in die geistige Welt einzutauchen und die Botschaft so weiter zu geben, wie sie es Wort für Wort sagen.

Geistführer Channeling

Die Worte der geistigen Welt sind ganz anderes wie wir uns ausdrücken. Sie sind immer wie Poesie, ein Gedicht, Weisheit, und Wahrheit, dass einen oft die Tränen kommen, wenn wir ihre Worte hören, weil es einfach zu schön ist, sie zu hören. Deshalb wird es auch „Spoken Word“ genannt. Die geistige Welt spricht sozusagen durch das Medium.

Der Geistführer kennt ihr Leben, weil er immer an ihrer Seite ist. Er ist ihr Freund, Ratgeber, Helfer in der geistigen Welt. Er kennt Ihre Seele und weiß wie er Ihnen helfen kann, wie Sie Ihr Leben so gestalten können, dass Sie ein glückliches und schönes Leben führen können. Viele Menschen gehen den falschen Weg. Im Medialen wird der falsche Weg als „nicht den Weg des Herzens gehen“, beschrieben. Deshalb zeigt er Ihnen, wie Sie den richtigen Weg gehen können. Sie müssen aber verstehen, dass die geistige Welt einem nur den richtigen Weg zeigt, nicht das Ziel. Die Wege müssen wir selbst gehen, sonst könnten wir auf der Erde keine Erfahrungen sammeln, aus denen wir lernen. Das ist auch der Grund warum wir Menschen auf der Erde sind.

James Van Praagh, ein weltweit berühmtes Medium hat den schönen Satz gesagt, den ich mir verinnerlicht habe:

„Die Erde ist unsere Schule“

Dieser Satz spricht so viel Wahrheit. Da ich an die Führung der geistigen Welt glaube und diese Führung lebe, würde ich den Satz so interpretieren, dass wir Schüler des Lebens sind und die geistige Welt lehrt uns.

Deswegen sind die Botschaften der geistigen Welt, oft anders wie wir es vielleicht erwarten. Ich würde es so nennen, dass der Geistführer, die Führung unseres Lebens ist. Sozusagen unser Fels in der Brandung. Die geistige Welt erwartet aber von uns, dass wir in die Selbstverantwortung gehen für unser Leben, was für unsere Persönlichkeitsentwicklung wichtig ist. Natürlich stelle ich meinen Geistführer viele Fragen, aber ich bekomme nicht auf alle Fragen eine Antwort, weil er will, dass ich in die Selbstverantwortung gehen soll, um den richtigen Weg zu finden.

Es ist schwierig als Laie, die geistige Welt richtig zu verstehen. Aber ich habe mit der Zeit gelernt, vieles aus der Perspektive der geistigen Welt zu sehen und dadurch wird mir vieles bewusster. Als Mensch verstehen wir vieles nicht aus der Perspektive der geistigen Welt, weil sie viel intelligenter sind als wir und vieles über unsere menschliche Vorstellungskraft hinaus geht.

Ich hoffe ich konnte, Ihnen alles so erklären, dass es verstanden wird. Bei Buchung eines Geistführer Channelings, werde ich Ihnen noch alle offen Fragen, gerne beantworten.

Geistführer Channeling buchen!